fbpx

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Was uns unsere Kunden oft Fragen

Warum sollte ich meine Medien digitalisieren?

HALTBARKEIT

Aufgrund ihrer Beschaffenheit ist die Haltbarkeit von analogen Medien begrenzt. Schon nach 20 Jahren kann man das Verblassen von Bildern erkennen oder Kassetten können an Qualität verlieren.

EINMALIGKEIT

Ihre Schätze existieren meist nur ein einziges Mal. Ist dieses eine Exemplar erst einmal verschwunden oder zerstört, dann war es das mit der Erinnerung. Die einzigartigen Aufnahmen können somit sehr schnell verschwinden und vergehen.

ÄUSSERE EINFLÜSS

Nicht nur durch verblassen und Farbstiche sind Bilder gefährdet. Je nach Lagerung können auch noch weitere Faktoren Ihrem Material zusetzen. Bei zu feuchter Lagerung ist die Bildung von Schimmel nur eine Frage der Zeit. Außerdem wird das Material an und für sich durch Temperaturunterschiede und Feuchtigkeit nicht besser. Papier kann langsam bröselig werden und Kunststoff wird brüchig.

ERINNERUNGEN

All die schönen Erinnerungen, festgehalten auf Fotos, Dias oder Negativen, können wenn sie nicht digitalisiert werden verloren gehen. Wenn diese einmal verloren sind, kann sie Ihnen niemand mehr zurückgeben! Der auf den Bildern gespeicherte Erinnerungsgehalt kann durch die Digitalisierung in digitale Daten umgewandelt und ist somit nahezu unbegrenzt haltbar. Ihre Erinnerungen können auch von Ihren Urenkeln noch bewundert werden!

MÖGLICHKEITEN

Nachdem Sie Ihre Bilder digitalisieren gelassen haben, ergeben sich viele neue Möglichkeiten, was Sie damit machen können. Sie können die Bilder mit Freunden und Verwandten aus aller Welt teilen, die Aufnahmen unendlich oft vervielfältigen und bearbeiten. Was Sie damit machen bleibt ganz Ihnen überlassen! Wie wär‘s vielleicht mit einer tollen Dia-Show für die ganze Familie an Weihnachten?

SPEICHERUNG

Wenn Ihre Bilder erst einmal digital gespeichert sind, dann sind diese ziemlich sicher. Die Daten können unzählige Male kopiert und an den verschiedensten Orten (Ihr PC, Cloud, Back-Up, externe Festplatte) gespeichert und somit vielfach gesichert werden.

Wie viel kostet die Digitalisierung meiner Medien?

Wie so oft ist die Antwort: Es kommt darauf an. Wir bieten eine breite Palette an Medien die wir verarbeiten können und es gibt somit sehr viele Digitalisierungsmöglichkeiten. Mit den unzähligen Optionen und Varianten die wir beiten ist es daher schwierig diese Frage einfach so zu beantworten. Wir können dies trotzdem! Mit unserem Preisrechner können Sie sich Ihr Angebot selbst genau nach Ihren Vorstellungen zusammenstellen und erhalten sofort per E-Mail ein Angebot. Hier geht’s zum Rechner: https://digital-innsbruck.at/anfrage/ 

Kann ich meine Medien auch per Post zu Digitalsierung Innsbruck schicken?

Natürlich. Gerne Können Sie uns Ihre Medien einfach per Post oder Paketdienst schicken. Wir senden Ihre Medien nach der Digitalisierung sogar kostenlos zu Ihnen zurück! Hier erfahren Sie mehr: https://digital-innsbruck.at/versand/

Wie lange dauert die Digitalisierung meiner Medien?

Wie Sie sich bestimmt denken können, kommt dies ein wenig auf die Auftragsmenge an. In der Regel brauchen wir jedoch nicht länger als zwei Wochen bis Sie Ihre Schätze zurückbekommen. Bei kleineren Aufträgen schaffen wir es meist sogar noch in der selben Woche in der Sie uns die Medien gebracht haben.

Speichermedien?

Auch bei der Speicherung Ihrer Medien haben Sie wieder die Qual der Wahl. Wir bieten Speicherung auf USB-Sticks, Externen Festplatten, DVDs und CDs. Außerdem können Sie die digitalen Ergebnisse als Download erhalten und somit Ihr Material bequem von zuhause aus herunterladen. Zusätzlich bieten wir einen Service für Langzeitsicherung. Damit können Sie Ihre Daten für die Ewigkeit sichern. Mehr dazu erfahren Sie hier: https://digital-innsbruck.at/daten/