fbpx
  • Worauf sollte man bei Fotos achten?

Im Folgenden ein paar Hinweise zu Nutzung und Eigenschaften von Fotos:

Bildqualität

Staub und Kratzer können bei entwickelten Fotos nicht automatisch korrigiert werden, da dies im Gegensatz zu Film technisch nicht leicht realisierbar ist. Film ist transparent, wodurch Staubpartikel durch ihre Lichtundurchlässigkeit per Infrarotlicht erkannt werden können – bei Papier funktioniert dies nicht.

Wir achten aber generell auf Sauberkeit, wodurch zumindest Staub in der Regel kein Problem darstellt. Manchmal kann es aber trotzdem vorkommen, dass auf Fotos Staub festklebt oder diese anderweitig verschmutzt sind. Kratzer und andere Schäden lassen sich auch hier nur in manueller Kleinarbeit entfernen, welche wir standardmäßig nicht durchführen, aber auf Wunsch ebenfalls anbieten.

Speicherung

Wir speichern Bilder meistens im Format TIFF ab, einem verlustfreien Format. Das bedeutet, dass die Bilddaten nicht durch Detailverlust verkleinert werden, wie z.B. im Fall von JPG (welches wir auch und v.a. für größere Bildermengen anbieten, wo der Speicherplatz eine Rolle spielt). TIFF ist zwar speicherintensiver, ermöglicht jedoch eine bessere Bildqualität und eine bessere Weiter- und Nachbearbeitung von Bildern, da auch zunächst mit freiem Auge nicht sichtbare Details wieder hergestellt werden können (z.B. bei Überbelichtung des Ausgangsmaterials), welche ein verlustbehaftetes Verfahren einfach einebnen würde, um Platz zu sparen. Wir empfehlen Ihnen, die Bilder im TIFF-Format zu belassen und ggf. nur JPG-Kopien zu erstellen, wenn Sie z.B. eine kleinere Datei brauchen, um sie per Email zu versenden.